Monatsarchiv: Mai 2010

Schiller & Anna Maria Mühe – Unruhig Herz

Schlaf nun
oh schlaf nun
du, mein unruhig Herz.

Eine Stimme schreit
-Schlaf nun!-
mir tief in das Herz.

Vorm Tor steht der Winter
und schreit sein Begehr.
Oh schlaf
denn der Winter
er schreit ja
-Schlaf nicht mehr!-.

Mein Kuss gibt dir Frieden
und Ruhe ins Herz.
Schlaf denn in Frieden
du mein unruhig Herz.